Häufig gestellt Fragen - FAQ

Rund um die Teilname an Meisterschafen beim NAC Germany

Wie kann ich mich zu Meisterschaften anmelden ?

Seit 2018 kannst du dich auf der Homepage www.nac-germany.de einloggen und dich zu Meisterschaften, Coaching Days oder Route to Stage Workshops direkt anmelden !

Welche Posingbekleidung ist vorgeschrieben ?

Für die Athletik und Bodybuilding Männerklassen sind Posingslips, für die Mens Physique Shorts bis zum Knie und in den Frauenklassen 2-teilige Posing Bikinis vorgegeben. Farbe oder Schnitt entscheidet der Teilnehmer . Werbung allerdings darauf ist nicht zulässig.

Wo bekommt mein Coach / Betreuer seine Backstagekarte / Bändchen ?

Immer direkt beim Check In zur Meisterschaft ! Eine pro Teilnehmer und nur zur Vorbereitung des Bühnenauftrittes. Keine Berechtigung zum Daueraufenthalt im Backstagebereich! Dies ist den Athleten vorbehalten.

Wie hoch dürfen die Schuhe der Bikini-Shape und Frauen Figurklassen sein?

Es gibt keine Verbandsvorgabe, die Damen haben freie Auswahl.

Welche Farbe darf ich zum Wettkampf für die Bühnenbräune anwenden?

Es gibt keine Verbandsvorgabe. Wir empfehlen den Service unseres Taning Partners zu nutzen.

Wann muss ich vor der Meisterschaft da sein ?

Die Veranstalter schreiben eine Check In Zeit aus. Davor dort zu sein macht keinen großen Sinn, da es in der Regel Tagesveranstaltungen sind und die Organisation mit dem Aufbau beschäftigt ist.

Ich habe einen ausländischen Pass aber wohne in Deutschland, kann ich trotzdem teilnehmen?

Eindeutig Ja ! Beim NAC gilt der Wohnsitz als Vorrausetzung zur Teilnahme. Bei den Internationalen Regionalen oder Int.DeutschenMeisterschaften des NAC Germany, dürfen auch Athleten mit Wohnsitz im Ausland teilnehmen!

Ich wohne in Süddeutschland , will aber an der Norddeutschen Meisterschaft teilnehmen, geht das?

Wenn du die Mitgliedschaft/Starterlizenz deine Regionalverbandes ( In diesem Fall NAC Süd ) erworben hast, kannst du an allen Regionalmeisterschaften teilnehmen!

Ich bin Deutscher Meister im vergangenen Jahr geworden, muss ich nochmals zur Länderqualifikation um an der Deutschen Meisterschaft dieses Jahr teilzunehmen?

Nein, jeder Internationale oder Nationale Deutsche Meister darf 2 Jahre nach Titelgewinn in seiner Klasse direkt starten, nach Meldung beim zuständigen Landesverband !

Ich will bei der Deutschen Meisterschaft und Weltmeisterschaft teilnehmen , kann ich mich direkt dafür anmelden?

Die Teilnahme an der ( Int. ) Deutschen Meisterschaft geht nur über die Länderqualifikation des zuständigen Landesverbandes , dieser meldet dich dann für die ( Int. ) Deutsche Meisterschaft an oder du bist bereits Deutscher Meister der letzten 2 Jahre gewesen, dann kannst du nach Meldung beim Landesverband direkt bei der ( Int. ) Deutschen Meisterschaft starten ( Nationalkaderstatus ) . Zur WM geht die Quali nur über Klassensieg bei der Deutschen Meisterschaft und zur Universe über eine Top 5 Platzierung bei der Int. Deutschen Meisterschaft. Ausnahmeregelung ist der Gesamtsieg der Universe, dann darf st du im Folgejahr nach Meldung an den NAC Germany direkt bei der Universe starten.

Der Qualifikationsmodus sichert den Teilnehmern an Int. Meisterschaften die Kostenübernahme von Flug und Hotelkosten. Dies hat der NAC Germany seit 1999 bei über 600 Teilnehmern gemacht !

Ich wollte gerne in der Bodybuilding und in der Athletik Kategorie starten, geht das?

Nein, das ist nicht möglich. Allein schon durch die Gewichtsbegrenzung. Die Kategorien Bikini-Shape, Frauen Figur, Frauen Bodybuilding sowie Mens Physique, Männer Athletik und Bodybuilding sind von uns extra so ausgelegt , das eine klare Unterscheidung  durch Präsentation, Körpergewicht und Wertungsrunden bzw. Posen gegeben ist. Deshalb gibt es keine Kategorienübergreifenden Doppelstarts. Solltest du das Gewichtslimit für die Athletikklasse haben kannst du zwar in der Bodybuilding und Athletik Kategorie starten, aber du musst dich für eine entscheiden ! Eine Vermischung ist aus Fairnessgründen und sportlicher Orientierungssicherheit nicht gewünscht. Wir wollen den Teilnehmern die Sicherheit geben, das die Gleichen gegen die Gleichen antreten. Das halten wir für fair.

Muss ich noch eine Kür machen?

Beim NAC Germany ist die Kür (Einzel 60 Sek. / Paare max.90 Sek. ) bis auf Paare freiwillig. Bei Starts an der WM oder Universe des NAC International ist die Kür ab Herbst 2019 der Top 6 Finalisten ebenfalls freiwillig!